Bill Cobbs

* 16.06.1934 in Clevaland
† 25.06.2024 in Riverside

Angelegt am 27.06.2024
240 Besuche

Bill Cobbs

27.06.2024 um 10:55 Uhr von Redaktion

Bill Cobbs (* 16. Juni 1934 in Cleveland, Ohio; † 25. Juni 2024 in Riverside, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Biografie
Als Teenager spielte Cobbs als Amateur an dem weltberühmten Karamu House Theater. Seine eigentliche Schauspielerkarriere begann er relativ spät, nachdem er vorher seinen Lebensunterhalt in Cleveland mit verschiedenen Gelegenheitsarbeiten verdiente. Nach dem Ableisten seinen Militärdienstes in der US-amerikanischen Luftwaf...

Neueste Einträge (3)

Gedenkkerze

Johannes Eber(+22.09.2022, du fehlst, unvergessen,

Entzündet am 27.06.2024 um 22:39 Uhr

Gedenkkerze

C.Z.

Entzündet am 27.06.2024 um 21:33 Uhr

Bill Cobbs

27.06.2024 um 10:55 Uhr von Redaktion

Bill Cobbs (* 16. Juni 1934 in Cleveland, Ohio; † 25. Juni 2024 in Riverside, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Biografie
Als Teenager spielte Cobbs als Amateur an dem weltberühmten Karamu House Theater. Seine eigentliche Schauspielerkarriere begann er relativ spät, nachdem er vorher seinen Lebensunterhalt in Cleveland mit verschiedenen Gelegenheitsarbeiten verdiente. Nach dem Ableisten seinen Militärdienstes in der US-amerikanischen Luftwaffe übersiedelte er 1971, mit 36 Jahren, nach New York City, um sein Hobby, die Schauspielerei, beruflich zu nutzen und trat der Negro Ensemble Company bei.

Sein Broadway-Debüt hatte er in dem Stück First Breeze of Summer. Nach einigen Jahren Theaterarbeit hatte er 1974 sein Filmdebüt in Taking of Pelham One Two Three. In den späten 1970ern spielte er kleine Filmrollen und Gastrollen in Fernsehserien. In den frühen 1980er-Jahren arbeitete er in verschiedenen Aufführungen für die NBC Live Theatre-Serien. Normalerweise wird er besetzt für den klugen, alten farbigen Mann, der weise Worte von sich gibt. Aufgrund seines verwitterten, ehrlichen Aussehens hat er in seiner Filmkarriere meist die Rolle der gütigen Väter, Großväter und auch Moses (in Hudsucker – Der große Sprung) gespielt.

Cobbs starb neun Tage nach seinem 90. Geburtstag in Riverside, Kalifornien.

Filmografie (Auswahl)
1974: Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123 (The Taking of Pelham One Two Three)
1983: Die Glücksritter (Trading Places)
1983: Silkwood
1984: The Cotton Club
1986: Pinguine in der Bronx (Five Corners)
1986: Die Farbe des Geldes (The Color of Money)
1987: Suspect – Unter Verdacht (Suspect)
1988: Dominick & Eugene (Dominick and Eugene)
1989: Im Zeichen der Jungfrau (The January Man)
1990: Auf die harte Tour (The Hard Way)
1991: New Jack City
1991: Haus der Vergessenen (The People Under the Stairs)
1992: Bodyguard (The Bodyguard)
1993: Demolition Man
1994: Hudsucker – Der große Sprung (The Hudsucker Proxy)
1995: Fluke – Ein Hund räumt auf (Fluke)
1995: Das Leben nach dem Tod in Denver (Things to Do in Denver When You’re Dead)
1995: Tuesday Morning Ride
1995: Man with a Gun
1996: That Thing You Do!
1996: Mr. Präsident Junior (First Kid)
1996: Emergency Room – Die Notaufnahme (ER, Fernsehserie)
1997: Air Bud – Champion auf vier Pfoten
1998: Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast (I still know what you did last summer)
1998: Paulie – Ein Plappermaul macht seinen Weg (Paulie)
2000: The Others (Fernsehserie)
2000: Practice – Die Anwälte (The Practice, Fernsehserie)
2002: Genug – Jeder hat eine Grenze (Enough)
2003: New York Cops – NYPD Blue (NYPD Blue, Fernsehserie)
2003: JAG – Im Auftrag der Ehre (JAG, Fernsehserie)
2004: The Mortuary
2005: Squirrel Man
2005: The Final Patient
2005: Return to Sender
2005: Star Trek: Enterprise (Fernsehserie)
2005: The Derby Stallion
2006: Sweet Deadly Dreams
2006: Sent
2006: Hard Luck
2006: Nachts im Museum (Night at the Museum)
2007: Das ultimative Geschenk (The Ultimate Gift)
2007: Three Days to Vegas
2008: Stroll
2008: CSI: Den Tätern auf der Spur (CSI: Crime Scene Investigation, Fernsehserie)
2008: The Dark Horse
2008: The Morgue
2008: This Man’s Life
2009: Am Ende des Weges – Eine wahre Lügengeschichte (Get Low)
2009: My Summer Friend
2009: Black Water Transit
2009: The Tenant
2009: The Much Ado About Middle School
2010: Santa Pfotes großes Weihnachtsabenteuer (The Search for Santa Paws)
2011: Criminal Minds: Team Red (Criminal Minds: Suspect Behavior, Fernsehserie, Folge 1x02)
2011: Harry’s Law (Fernsehserie, eine Folge)
2011: Die Muppets (The Muppets)
2012–2013: Go On (Fernsehserie, 10 Folgen)
2013: Die fantastische Welt von Oz (Oz the Great and Powerful)
2014: Nachts im Museum: Das geheimnisvolle Grabmal (Night at the Museum: Secret of the Tomb)
2016: Gilly Hopkins – Eine wie keine (The Great Gilly

Auszeichnungen
2006: Trenton Filmfestival Richard Kind Dramatic Award für den Besten Darsteller (The Final Patient)

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel https://de.wikipedia.org/wiki/Bill_Cobbs aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.