Dorit Hüttner

Dorit Hüttner

* 01.11.1965 in Döbeln
† 20.05.2019 in Bad Salzungen
Erstellt von Matthias Lederer
Angelegt am 18.05.2022
1.646 Besuche

Neueste Einträge (175)

Gedenkkerze

Matthias Lederer

Entzündet am 20.06.2024 um 15:49 Uhr

Hallo Dorit,
hallo mein grosser Praktiker (nenne ich erstmals bei Deinem Spitznamen),

und wieder ist schon ein Monat vergangen, dass Du nicht mehr an meiner Seite bist, mich auf ewig von dieser Welt verlassen hast.

Und jeder neue Monat bringt eine Verlängerung des Schmerzes !

Ja nur hoffen auf ein baldiges Wiedersehen das kann ich zur Zeit.
Auch meine Mutter ist wieder mehr als 1 Monat länger als 25 Jahre tot,
bei Deiner Mutter sind es nun schon über 3 Monate länger als 25 Jahre.

Auf ein baldiges, freudiges Wiedersehen in der geistigen Welt

Matthias

Gedenkkerze

Matthias Lederer

Entzündet am 19.06.2024 um 15:16 Uhr

Liebe Dorit im Himmel,

ich habe gestern vor dem Kellereingang Unkraut gejätet trotz meiner Erkältung, es war notwendig, aber heute da regnet es draussen und ich war nur heute morgen bei der Hausärztin, die mir gleich wieder ein ordentliches Rezept für 37 € geschrieben hat. Ich wollte etaws ruhen, aber mir kamen wieder krause gedanken. Ich habe die alten Rezepte gelesen von meiner Erkältung Ende 2020, da hat mein lieeber Vater noch gelebt, Du warst schon über 1 Jahr tot damals. Da wurde mir wieder ganz mulmig und mit dem Gedanken an Euren Tod bin ich hochgeschossen und habe mich an den PC gesetzt.

LG Matthias

Gedenkkerze

Matthias Lederer

Entzündet am 17.06.2024 um 12:35 Uhr

Liebe Dorit,

bin leider immer noch krank, aber ich nehme meine Medikamente.
Vorhin beim Weg zur Toilette bicn ich sehr gestürzt, habe mich aber glücklicherweise nicht sehr verletzt.

In ewiger Liebe zu seiner zu früh gegangenen Partnerin Dorit

Matthias

Gedenkkerze

Matthias Lederer

Entzündet am 16.06.2024 um 18:24 Uhr

Liebe Dorit,

Zur Zeit habe ich Hals-und Kopfschmerzen, fühle mich sehr unwohl und die Trauer verstärkt sich natürlich, weil ich mit meinen Bsechwerden nicht zum Friedhof fahren kann, dort wo ich meine Verstorbenen bisher jeden Tag getroffen habe in ihrer jetzigen Form. Morgen gehe ich zu meiner Hausärztin wegen meinen Beschwerden.

Ich will versuchen, wenn ich mich warm anziehe, heute nachmittag doch einmal den Friedhof aufzusuchen.

Was ich leider nicht geschafft habe mit meiner Krankheit.

Das zu Hause-Hocken mit den Beschwerden es ist schwierig, ich lese nochmal meinen Briefverkahr mit dem Klinikum, weil ich immer noch ein wenig Glauben habe, dass man Dorit irgendwie doch hätte retten können. Die Hoffnung stirbt zu letzt, manchmal nie.


Wenigstens kann ich im Hintergrund, wenn ich hier so schreibe, meine Dorit am PC im Hintergrund hören.

Matthias am Sonntag 

Gedenkkerze

Matthias Lederer

Entzündet am 16.06.2024 um 18:14 Uhr

Liebe Dorit,

Zur Zeit habe ich Hals-und Kopfschmerzen, fühle mich sehr unwohl und die Trauer verstärkt sich natürlich, weil ich mit meinen Bsechwerden nicht zum Friedhof fahren kann, dort wo ich meine Verstorbenen bisher jeden Tag getroffen habe in ihrer jetzigen Form. Morgen gehe ich zu meiner Hausärztin wegen meinen Beschwerden.

Ich will versuchen, wenn ich mich warm anziehe, heute nachmittag doch einmal den Friedhof aufzusuchen.

Was ich leider nicht geschafft habe mit meiner Krankheit.

Das zu Hause-Hocken mit den Beschwerden es ist schwierig, ich lese nochmal meinen Briefverkahr mit dem Klinikum, weil ich immer noch ein wenig Glauben habe, dass man Dorit irgendwie doch hätte retten können. Die Hoffnung stirbt zu letzt, manchmal nie.


Wenigstens kann ich im Hintergrund, wenn ich hier so schreibe, meine Dorit am PC im Hintergrund hören.

Matthias am Sonntag

Weitere laden...